Chrüsimüsi

Wenn der Skischuh drückt und die Füsse wehen


Viel Zeit für die Beratung, ein überzeugendes Resultat zu einem sehr fairen Preis.

Das ist Mass-Skischuh in Unteriberg.

Mountain Hostel Grindelwald


Bergsteigerfreundlich, günstig.

Direkt bei der Bahnstation Grund gelegen.

Mit einem tollen Frühstücksbuffet!

Mountain Hostel

Interessantes


Interessante Fotos vom Sternenhimmel

Adrian Steg macht schöne Fotos

Aber schau selber: Adrian Steg





Messners 15. Achttausender

MMMCorones

3. August 2015


Reinhold Messner nennt sein Museumsprojekt den 15. Achttausender. Er sagt dies mit einer Mischung aus Selbstironie und Stolz. Er, der als erster alle 14 Achttausender der Welt bestiegen hat, will mit diesem Projekt anderen wiederum etwas voraus sein.

Mit dem Messner Mountain Museum auf dem Kronplatz ist das sechste und letzte Museum eröffnet worden.



Ein interessanter Artikel im Tages Anzeiger.



Empfehlenswertes

Steigeisen und Pickel schleifen

Hochtouren führen nicht nur über Eis. Manchmal bleiben die Steigeisen auch für kurze Felspassagen und im Geröll an den Füssen. Und wer hat mit dem Pickel nicht schon statt dem Eis den Fels getroffen?


Vorbeikommen, einen Kaffee trinken und nach 15 Minuten mit scharfen Steigeisen und Pickel wieder bereit für eisige Abenteuer.

Service

Epson-Beamer

Verschiedenes Material leihe ich gerne zu günstigen Konditionen aus:

Pickel

Steigeisen

Anseilgurt

Helm

Klettersteigset

Epson EB-W28

PicoPix 4835


PicoPix

Mietmaterial

Wenn etwas gut ist, soll man es ruhig weiter erzählen.

Wenn einem etwas nicht gefallen hat, sollte man etwas zurückhaltender sein.

Jeder hat mal einen schlechten Tag und vielleicht haben beide einen schlechten Moment erwischt.


Mit einer schlechten Kritik kann schnell vieles kaputt gemacht werden.

Deshalb schreibe ich hier nur über die Sachen, die ich wirklich gut finde.


Es sind meine Erfahrungen und ich erhebe überhaupt keinen Anspruch auf Objektivität.

Wissenswertes

Schneehöhenmessung

Marschzeitberechnung

Nützliche Links

Die untenstehenden Websites besuche ich regelmässig.

Es lohnt sich diese als Favorit im Browser abzuspeichern.


Landeskarten (mit ein paar zusätzlichen Layern)

Niederschlagsradar

Meteoblue

Wetterzentrale

hikr

Gipfelbuch


Ein Blick auf Webcams sagt oft viel mehr aus als die Wetterprognosen.

Ein paar über die ganze Schweiz verteilt:

Jura

Ostschweiz

Innerschweiz

Berner Oberland

Tessin

Engadin

Münstertal

Andermatt

Saas Fee

Simplon

Meiringen


Skitourenguru

Skitourenguru beschreibt sich selber so:



- Der Nutzen von Skitourenguru liegt in der Erzeugung einer massgeschneiderten Liste von Skitouren, die "kompatibel" zum

   aktuellen Lawinenbulletin sind.

- Mit dieser Liste von Skitouren kannst du anschliessend die Phase 1 der 3x3-Regel (Planung) beginnen.

- Während der Phasen 2 und 3 der 3x3-Regel (Durchführung) verlieren die Bewertungen von Skitourenguru an Bedeutung.

- Skitourenguru ist Schneesportlern vorbehalten, die sich theoretisch und praktisch mit der Lawinenkunde auseinandersetzen.

- Einsteiger seien auf den Artikel Meine erste Skitour verwiesen



Der Skitourenguru ist in mehreren Punkten problematisch.


Einerseits suggeriert er eine Genauigkeit, die er nicht einhalten kann.

Risikofaktor auf 3 Stellen genau.

Zweimal täglich berechnet!

(Das muss doch stimmen!)


Das ist meiner Meinung nach bedenklich.

Zum einen für Skitourengänger, die dies einfach als Wahrheit nehmen.

Andererseits aber auch im Falle eines Unfalles.

Sieht ein Richter dieses Instrument und wertet es als nützliches und brauchbares Instrument sind Fehlurteile vorgegeben.

Wer wagt sich noch auf eine Tour, die gemäss Skitourenguru einen Risikofaktor im roten Bereich hat?


Das bedeutet umgekehrt der Skitourenguru bestimmt zukünftig, welche Touren "gut" sind und welche "schlecht".

Punkt. Ende der Diskussion.



Im letzten Winter habe ich mal kurz ein paar Skitouren in meiner Nähe angeschaut.

Meine Überlegungen sind in diesem Dokument beschrieben.

Zufall oder Systemfehler?